owndelta

Protection. Protection. Protection.

Wir beraten

Unternehmen

Vereine

Privatpersonen

nach einem klaren und effektiven Verfahren:

1. Schutzziel festlegen.

2. Gefährdungslage analysieren.

3. Organisatorische, personelle und materielle Sicherheitsmaßnahmen implementieren.

Organisatorische Sicherheit

Weniger ist mehr. Aber effizient muss es sein.

Die organisatorische Absicherung bezieht sich auf die Strukturen, Prozesse und Regelungen, die für Ihre Sicherheit relevant sind. Dies umfasst unter anderem die Festlegung von Zuständigkeiten, Kompetenzen und Kooperationsformen, die Erarbeitung von Sicherheitskonzepten und -richtlinien, die Durchführung von Risikoanalysen und -bewertungen, die Implementierung von Qualitätsmanagement und -kontrolle sowie die Dokumentation und Evaluation von Sicherheitsmaßnahmen. Wir stellen sicher, dass die Sicherheit systematisch geplant, umgesetzt und überprüft wird.

 

Personelle Sicherheit

Der Mensch ist der größte Unsicherheitsfaktor. Sagt man. Wir sehen das anders.

Die Absicherung im personellen Bereich ist ein wesentlicher Aspekt eines ganzheitlichen Schutzkenzepts. Die sorgfältige Auswahl und Überprüfung von Personal für sicherheitsrelevante Aufgaben ist unerlässlich. Ebenso muss der Status Quo aller sicherheitsrelevante Qualifikationen und Fertigkeiten des bestehenden Personals bekannt und zielgenau eingetzt werden. Aber auch Ihre Kunden, Geschäftspartner und Besucher können sicherheitsrelevante Maßnahmen auslösen.

Materielle Sicherheit

Material ermüdet. Gewartetes Material nicht.

Die Absicherung im materiellen Bereich erfolgt durch bauliche und technische Absicherungsmaßnahmen, welche Zutritt, Zugriff, Durchbruch, Durchwurf und unbefugte Informationsgewinnung verhindern, mindestens aber erschweren oder anzeigen sollen. Die Absicherung im materiellen Bereich erfolgt im Rahmen der geltenden Infrastrukturverfahren, unserem Leitfaden entsprechend für den baulichen Schutz. Diese materielle Absicherung wird sicherstellen, dass die erforderlichen Voraussetzungen für die Sicherheit vorhanden sind.

Jedes Schutzkonzept muss individuell sein. Effektive Lösungen lassen sich dennoch durch strukturiertes Vorgehen zielgererecht und vor allem schnell umsetzen.

Weniger Worte. Mehr Taten.

Kontaktieren Sie uns